Japanaische Computer-Werbung: Süß, sexy – irgendwie komisch

Während man bei uns in Werbespots die Computer ästhetisch in Szene setzt, oder versucht durch Daten über die Leistung zu überzeugen, ist das in Japan gaaaaanz anders.

Aber irgendwie auch naheliegend, heißt das Unternehmen doch Mouse. Ich hoffe nur für die Mitarbeiter, dass man dort nicht auch im Alltag diese Mausohren tragen muss.