Jeder kennt Fortnite, das Game ist gerade das Teil, das jeder spielt. Auch Kids, nur nicht die Kids, deren Eltern bei Jimmy Kimmels Youtube-Challenge mitgemacht haben.

US-Late Night Talker Jimmy Kimmel ist ja nicht unbedingt als großer Kinderfreund bekannt. Alljährlich ruft er seine Zuschauer auf, ihren Kindern an Halloween die Süßigkeiten wegzunehmen und das ganze dann zu filmen. Da Halloween nun aber schon vorbei ist, hat er sich etwas anderes einfallen lassen.

Warum nicht ein paar nach Computerspielen süchtige Kids ärgern, in dem man mitten im Spiel den Fernseher ausschaltet? Heraus kam dabei das:

Ja, amerikanische Eltern können gnadenlos sein, nicht wahr? Und ihre Kinder kennen offensichtlich schon eine Menge Wörter, die man im US-Fernsehen mit einem mehr oder weniger dezenten Piepen überlegen muss.

via KlonBlog